Die Lebensläufer kommen – Infoabend

IMG_0390

Ein Lebensläufer-Vortrag über gesunde Füße, deren Wichtigkeit für einen gesunden Körper und den Zusammenhang beim Laufen bzw. typischen Läuferverletzungen.
Oft wird unterschätzt, welch große Rolle unsere Füße für unsere Gesundheit spielen. Schmerzen in den Füßen, Plantarsehne, Achillessehne, Fersensporn, Halux valgus usw. – das muss nicht sein! Auch andere Schmerzen im Bewegungssystem des Körpers wie zum Beispiel in den Knien, der Hüfte, im Rücken oder Nacken können durch ein „krankes“ Fundament entstehen. Wie oft denken Sie an Ihre Füße? Warum ist das Trainieren unserer Füße so wichtig? Was kann ich – auch vorbeugend – gegen Probleme mit den Füßen tun? Sind Senk-, Spreiz- und Hohlfuß reparabel? Wie kann ich Schmerzen in anderen Körperbereichen durch gut trainierte Füße vorbeugen oder verbessern? Warum sind „Jogger“ keine „Läufer“? Das klingt vielleicht provokant, aber tatsächlich ist Joggen ein Laufstil. Welche Probleme er mit sich bringt, wie er im Zusammenhang mit typischen Läuferverletzungen steht und was man optimieren kann, auch darum geht es in diesem Vortrag. Auch werden wir unser Fasziensystem näher betrachten, da dieses System eine zentrale Rolle bei allen genannten Themen spielt.
Die Referenten Thomas und Jeanette Wenskat (Die Lebensläufer) stellen in diesem Vortrag die Füße und ihre Wichtigkeit für unseren Körper in den Fokus. Beide sind von Liebscher & Bracht ausgebildete Bewegungs- und Schmerzspezialisten, Faszientrainer und Laufstilspezialisten. Bei den Lebensläufern dreht sich alles um schmerzfreies Bewegen (www.die-lebenslaeufer.de).
Der Vortrag findet am 18.01.2019 in der Naturheilpraxis Stefanie Gundacker, Hauptstraße 12, 67716 Heltersberg statt. Um Voranmeldung wird gebeten unter
info@naturheilpraxis-gundacker.de oder info@die-lebenslaeufer.de


9. Dezember 2018 Zurück...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen