Trauerarbeit

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nach dem Verlust eines geliebten Menschen ist es ganz normal und natürlich zu trauern. Aber: Wie lange darf diese Trauer anhalten? Und darf diese Trauer immer mehr werden oder sollte es nicht mit der Zeit leichter werden? Ist es ok, wenn man in dieser ganz besonderen Zeit die Lebenslust verliert? Wenn die Dunkelheit immer dunkler anstatt langsam heller wird?

Leider erlebe ich immer wieder, dass der Tod noch zu den Tabuthemen unserer Zeit gehört. Oft ist es für den Freundeskreis so belastend, zuzuhören oder da zu sein, dass sich Freunde zurückziehen um sich selbst zu schützen. Wem kann man sich jetzt anvertrauen? Wen belastet man nicht mit seinen Fragen und Geschichten? Wer hört zu? Gibt Alltagstipps?

Suchen Sie professionelle Begleitung und Unterstützung? Sprechen Sie mich gerne zu diesem Thema an…


15. Februar 2020 Zurück...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen